Magic Monday: stark

Zur Zeit bin ich etwas blog-faul, aber für paleicas Magic Monday hab ich mich doch noch zu einem Beitrag in letzter Minute aufraffen können.

Dabei wusste ich mit dem Thema anfangs nicht allzuviel anzufangen. Mir kamen zwar ein paar Gedanken, wusste aber nicht wie man die am besten fotografisch umsetzen könnte. Schließlich hab ich dann 4 Fotos ausgewählt, die, obwohl mir mittlerweile noch viel mehr zum Thema eingefallen ist, für mich Stärke repräsentieren.

Da wäre zum ersten das Meer. Für mich ist das Meer eines der stärksten Dinge auf diesem Planeten. Wenn es mit unbändiger Kraft gegen die Küste donnert, dann wird ein kleiner Teil dieser Stärke sichtbar.

stark02

Wie paleica, so finde auch ich Wasserfälle sehr stark. Nirgends tritt die Kraft des fließenden Wassers besser zu Tage.

stark03

Mauern einer alten Burgruine. Seit Jahrhunderten stehen sie da, so mächtig wie eh und je. Auch das ist eine starke Leistung…

stark04

Und schließlich gibt es auch die Stärke, die der Mensch durch moderne Technik erschaffen hat. Stellvertretend dafür ein Düsenjäger. Zwar fraglich in seinem Zweck aber unbestritten in seiner Stärke.

stark01

Viele weitere Beispiele sind mir hinterher noch eingefallen, die ich jedoch nicht mehr fotografisch an dieser Stelle teilen kann. Vielleicht ja in zukünftigen Beiträgen….

logo_magicmonday500px

Advertisements
Comments
5 Responses to “Magic Monday: stark”
  1. Ruthie sagt:

    Wenn man ein bisschen in sich geht, entsteht dann doch noch was Wunderbares, gell? Tolle, starke Beispiele sind das!

  2. paleica sagt:

    eine wunderbare umsetzung mit viel kraft und stärke. fotografisch sind das flugzeug und das meer meine favoriten! schön, dass du dich für das projekt aufraffen konntest!!

  3. minibares sagt:

    Klasse!
    Auch dieser Beitrag gefällt mir richtig gut.
    Du hast Recht, Wasser kann so stark sein.
    und die alten Mauern, die sind echt stark.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

    Schließe dich 20 Followern an

%d Bloggern gefällt das: